X

Schwarzes Brett

Aktuelle Änderungen
im Vorlesungsplan sowie aktuelle Ankündigungen der Fakultät

weiter

Sommersemester 2022

Vorlesungs- und Prüfungspläne von
AW, Internat. Projektmanagement (B.A.) Interkult. Kommunikation (M.A.)

weiter

Sprachen

Alle Informationen
zu Sprachen und Kulturstudien

weiter

Mein(e) Ansprechpartner/-in

Prof. Eduard A. Wiecha

Prof. Eduard A. Wiecha
Fakultaet 13
Raum: T 3.010
Adresse: 80636 München, Dachauer Str. 100a


Fakultät 13
Tel.: 089 1265-4301
Fax: 089 1265-4302

Fachgebiete / Schwerpunkte

Französische Philologie


Weitere Informationen

Kurz Vita

  • Seit 1992 Professur für französische Sprache, sowie Kultur- und Länderstudien des französischsprachigen Raums.
  • Studium der Romanistik, Germanistik, Philosophie und Erziehungswissenschaften an den Universitäten Würzburg, Marburg/Lahn und Dijon (Frankreich).
  • Erstes und Zweites Staatsexamen; Gymnasiallehrer in Bayern.
  • Mehrjährige Dozententätigkeit (f. Deutsche Sprache und Landeskunde)an der Universität Nizza, dabei Leitung einer interuniversitären Forschungsgruppe zur hochschulspezifischen Fremdsprachendidaktik.
  • Mehrjährige Lehrtätigkeit (Deutsch und Französisch) an der Europäischen Schule Brüssel I (einer EU-Einrichtung); dort Fachkoordination und schulübergreifende Gremienarbeit.
  • Zahlreiche literatur- und kulturwissenschaftliche, sprachdidaktische und journalistische Publikationen im In- und Ausland.
  • Vortragstätigkeit
  • Engagement bei der Fortbildung von Fremdsprachenlehrern.


An der FH München maßgebl. Mitwirkung bei der Konzeption des gemeinsamen Lehrprogramms der romanischen Sprachen (FK 13 - Studium Generale und Interdisziplinäre Studien), der Gründung des Studiengangs "Übersetzen und Dolmetschen" (FK 09 WI) und der Entwicklung des Master-Studiengangs "Interkulturelle Kommunikation und Kooperation (IKK)" (FK 13 - Studium Generale und Interdisziplinäre Studien - Hochschule München). Aufbau einer Zusatzqualifikation "European Studies".


Schwerpunkte in Lehre und Forschung:
Kulturwissenschaftliche Fundierung der "Landeskunde"; Verknüpfung des Fremdsprachenlernens mit Text- und Diskursanalyse; Interkulturelle Kommunikation (v.a. deutsch- und französischsprachiger Raum); Deutsch-französische Kulturgeschichte.


Lehrveranstaltungen:
Französisch Allgemeinsprache und Wirtschaftssprache; Landesstudien zur frz. Kultur und zur "Francophonie"; Interkulturelle Beziehungen Deutschland-Frankreich im europ. und außereurop. Kontext; Postkoloniale Studien Übersee.



Studium Generale


Sie erreichen uns per Mail (siehe Link über Sekretariat Kontakt). In Ausnahmefällen ab 05.10.20 Tel. 089 1265-4301, Mo 9-13.00, Di, Do 11-13.00 Uhr

Interkulturelle Kommunikation & Kooperation

Masterstudiengang: Kontakt + Öffnungszeiten
Telefon 089 1265-4307
Mo. bis Fr.: 09.00 bis 16.00 Uhr
T 3.006, Dachauer Straße 100a