Mein(e) Ansprechpartner/-in

Dr. Luz Emilia Minera Reyna

Dr. Luz Emilia Minera Reyna
Fakultaet 13
Raum: T 4.006
Adresse: 80636 München, Dachauer Str. 100a


Fakultät 13
Fakultät 13
Tel.: 089 1265-4341
Fax: 089 1265-4302

Fachgebiete / Schwerpunkte

Spanischkurse interkultureller Orientierung
UNIcert®-Programm Spanisch


Funktionen

KURZPROFIL


Kurzvita


  • geboren in Guatemala
  • Studium der Pädagogik an der Universität Rafael Landívar de Quetzaltenango, Guatemala
  • Forschungsdiplom D.E.A. (Diploma de Estudios Avanzados) in Angewandte Sprachwissenschaft an der Universität Antonio de Nebrija Madrid. Forschungsarbeit: Motivation und Einstellung beim Lernen der Spanische Sprache als Fremdsprache
  • Promotion zum Dr. Phil. mit der Angabe Doctor Europaeus an der Universität Antonio de Nebrija Madrid im Fach Angewandte Sprachwissenschaft im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache
  • Akkreditierung als DELE-Prüferin, Cervantes Institut
  • Mitglied der Prüfungskommission bei den mündlichen Prüfungen für DELE Niveau A, B und C im Cervantes Institut, München
  • Leitung von Fortbildungsseminaren für Spanischlehrer im Cervantes Institut, München
  • Dozentin für Spanisch im Cervantes Institut München
  • Dozentin für Spanisch an der Münchener Volkshochschule
  • Lehrbeauftragte für Spanisch an der Universität Passau
  • Lehrbeauftragte für Spanisch am Euro-Business-College München
  • Lehrbeauftragte für Spanisch an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München
  • Lehrbeauftragte für Spanisch an der Universität LMU
  • Lehrbeauftragte für Spanisch an der Hochschule München
  • seit 2015 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule München


Forschungsschwerpunkte
Motivation und Einstellung beim Lernen von Spanisch als Fremdsprache.


weitere Informationen