Anmeldung & Zulassung: Zusatzqualifikation

Interkulturelle Kommunikation & Kooperation

  • Zulassungsvoraussetzungen zur Zusatzqualifikation

    Zur Zusatzqualifikation Interkulturelle Kommunikation und Kooperation können Bewerber und Bewerberinnen zugelassen werden, die die folgenden Kriterien erfüllen:


    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
    • eine mindestens einjährige Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums


    Bei Rückfragen und Unklarheiten beraten wir Sie gerne!


  • Bewerbungsunterlagen

  • Einreichungsfristen für Bewerbungsunterlagen

  • Teilnahmegebühren

Kontakt & Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 09:00 - 16:00 Uhr
Tel.: +49 89 1265 -4307 / 4308
Masterstudiengang: Galina Gostrer Zusatzqualifikation: Gerda Walter