10. Internationaler Tag

Startbild 10. Internationaler Tag

Am 15. November 2013 fand der 10. Internationale Tag der Hochschule München zum Thema "Interkulturelle Arbeitsplätze, Arbeitssituationen und Berufsfelder" statt.




 

Bildergalerie 10. Internationaler Tag

Über Klick auf die einzelnen Bilder wird eine vergrößerte Ansicht geladen.

Präsentationen der Vorträge

Referent(en)
Referentin(nen)
Titel des VortragsLink zu den Votragsunterlagen
PD Dr. Andreas Boes/Andreas Steglich M.A.Globale Softwareentwicklung Boes Vortrag
Prof. Dr. Katharina von HelmoltErforschung interkultureller Arbeitsplätzevon Helmolt Vortrag
Prof. Dr. Eckart KochInterkulturelles Management in transnationalen UnternehmenKoch Vortrag
Dr. Kirsten NazarkiewiczKulturreflexivität als systematische Herangehensweise in interkulturellen Arbeitssituationen und BerufsfeldernNazarkiewicz Vortrag
Prof. Dr. Stefan StrohschneiderDie internationale HandelsschifffahrtStrohschneider Vortrag
Prof. Dr. Bernhard ZimmermannTheorien und Methoden der Analyse interkultureller ArbeitssituationenZimmermann Vortrag
Dipl. Psych. Alexandra GeorgescuDas Verhältnis von Gehirn und Kultur aus neurowissenschaftlicher SichtGeorgescu Vorabendvortrag

INFORMATIONEN ZUM 10. INTERNATIONALEN TAG

Der 10. Internationale Tag am 15. November 2013 stand unter dem Thema:


Interkulturelle Arbeitsplätze, Arbeitssituationen und Berufsfelder



Thema und Zielsetzung der Tagung


Obwohl interkulturelle Kompetenz häufig als eine Schlüsselkompetenz für das Arbeiten in international vernetzten Unternehmen und Organisationen bezeichnet wird, fehlt es bisher an systematischen Analysen interkultureller Arbeitsplätze. Einem großen Spektrum normativer Bestimmungen interkultureller Kompetenz stehen wenige Untersuchungen der tatsächlichen Arbeitsanforderungen in einer globalisierten Arbeitswelt gegenüber.


Damit interkulturelle Bildungsmaßnahmen an Hochschulen und anderen Institutionen auf die Herausforderungen des Arbeitens in einem interkulturellen Kontext vorbereiten können, bedarf es empirischer Untersuchungen darüber, welche Kompetenzen bei der Bewältigung interkultureller Arbeitssituationen tatsächlich eingesetzt werden und welche Tätigkeiten die AbsolventInnen interkultureller Fortbildungs- und Studienangebote ausüben.


Während der Tagung wurden Beispiele empirischer Untersuchungen interkultureller Arbeitsplätze, Arbeitssituationen und Berufsfelder aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen vorgestellt und diskutiert . Damit leistete die Tagung einen Beitrag zum interdisziplinären Austausch über die Thematik und zu einer empirisch verankerten Konzeptionalisierung interkultureller Kompetenz.



Die Tagung wurde von der Fakultät für Studium Generale und Interdisziplinäre Studien der Hochschule München in Zusammenarbeit mit dem Hochschulverband für Interkulturelle Studien e. V. durchgeführt.



Übersicht über das Programm


Abstracts der Vorträge



 

Vorabendvortrag zum 10. Internationalen Tag


"Das Verhältnis von Gehirn und Kultur aus neurowissenschaftlicher Sicht" Vortrag von Alexandra Georgescu (Dipl. Psych., Universitätsklinik Köln)


Der Vortrag fand am 14. November 2013 statt.


Abstract des Vortrags




 

Kontakt Leitung

Prof. Dr. Katharina von Helmolt
Raum: T 5.009

Tel.: 089 1265-4335
Fax: 089 1265-4302

Profil >

Prof. Dr. Bernhard Zimmermann
Raum: T 3.010

Tel.: 089 1265-4301
Fax: 089 1265-4302

Kontakt Organisation

Friederike Barie-Wimmer
Raum: T 3.010

Tel.: 089 1265-4301
Fax: 089 1265-4302

Profil >

Gerda Walter
Raum: T 3.006

Tel.: 089 1265-4307
Fax: 089 1265-4302

Profil >